Turniersieg bei SV Eidelstedt 26.06.2010

Mir fehlen noch die Infos...... bitte kurz per Email schicken.

Turniersieg beim Uena-Cup 2010 26.06.2010

Als Titelverteidiger fuhren wir zum diesjährigen Uena-Cup in Heidgraben.

 

Vorrunde

6:0 gegen Nigeria

0:0 gegen Portugal

3:1 gegen Argentinien

 

 

Viertelfinale:

1:0 gegen die Elfenbeinküste

 

Halbfinale:

4:0 gegen Südafrika

 

Finale:

1:0 gegen Portugal

 

Es haben gespielt:

Justin, Max, Lenard, Paul, Tom-Niklas, Felix,Lino

Saisonabschlußspiele 12.06.2010

Heute standen für unsere drei Teams die letzten Punktspiele dieser Saison an.

 

Die 6.G musst leider eine 1:6 Niederlage in Nienstedten hinnehmen, kommt aber auf eine Super-Gesamtbilanz von vier Siegen und drei Niederlagen.

 

Die 1.G kam in Gross-Flottbek mit einer tollen Mannschaftsleistung zu einem knappen 1:0 Erfolg - Held des Tages war Maurice mit seinem Treffer. Die 2.G kann somit eine super Saisonbilanz mit vier Siegen und zwei Niederlagen und somit einen zweiten Platz in der Tabelle vorweisen.

 

Die 2.G musste beim FC St.Pauli Lehrgeld zahlen und hatte beim verdienten 0:5 keine Chance. Lag es nun am Ersatz-Trainerteam oder einfach am Respekt vor dem großen Namen des Gegners ? Auf jeden Fall konnte unser Team zu keinem Zeitpunkt sein Potential abrufen und spielte sehr gehemmt und ohne Spaß am Spiel. Folglich war der Sieg des FC St.Pauli hochverdient und die 2.G kann nunmehr auf eine ausgeglichene Saisonbilanz von drei Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden zurückblicken.

Glückwunsch an den FC St.Pauli und seinen netten Trainer zur Staffelmeisterschaft - Ihr habt sicherlich schon das beste G-Jugend Team in Hamburg

Die Sonne schien wieder bei unseren Spielen 05.06.2010

 

....und nicht nur von oben herab, sondern auch bei den Spielern, Trainern, Eltern und mitgebrachten Fans von Blau-Weiß 96. Die 6. G erspielte sich einen nie in Gefahr gewesenen Sieg gegen NTSV, jubelnde Eltern und toll spielenden Jungs machten uns allen viel Freude. Eine sehr gute Leistung sahen wir beim Torwart - Mats du bist auf einem tollen Weg.

 

Die erste Mannschaft trat heute gegen Paloma an und im Gegensatz zum letzten Spieltag waren alle Jungs wieder an Bord. Keiner fehlte oder war krank und das sah man dann auch auf dem Platz. Tolle Kombinationen, schöne Tore, jeder gab heute alles und das wurde belohnt, ein ganz klares 10:4 gegen die USC Paloma im vorletzten Punktspiel.

Was für ein Spiel gegen DUWO 08 02.06.2010

Leider ohne Auswechselspieler zog es uns heute nach DUWO 08....was für ein Weg. Fast pünktlich konnten wir starten und alle Jungs (und Mädels) waren sich bewußt, wechseln gibt es heute nicht. Wir sahen ein tolles spannendes Spiel gegen DuWo's 1. Mannschaft, taten uns zu Beginn der 2. HZ etwas schwer...keine Kraft und ein starker Torwart, der nun ins Feld ging. Trotzdem siegten wir durch schöne Tore von Lino und Henry und erzielten eine ganz tolle Mannschaftsleistung. Glückwunsch zum Sieg an: Henry, Lino, Miles, Melissa, Tom Niclas, Jason und Rene.

Turnier beim 1.FC Quickborn 30.05.2010

Schlechtes Wetter, toll organisiertes Turnier, gute Stimmung, nette Teams und eine Spielzeit von 15 Minuten rundeten einen tollen Turniertag ab.

 

Wir spielten mit:

Max, Justin, Henry und Lino aus der 1. G

Tom, Maurice, Nico aus der 2. G

und Camron aus der 3. G.....

 

1. Spiel 5:0 gegen TuS Hostein Quickborn

2. Spiel 3:1 gegen 1. FC Quickborn

3. Spiel 5:1 gegen den TSV Uetersen

 

Halbfinale 3:0 gegen Eintracht Ellerau

Finale       1:3 gegen Komet Blankenese

Punktspieltag war sehr grau... 29.05.2010

Ausfälle sind in dieser Höhe leider nicht zu kompensieren und diesmal waren wir es, die mit Simon, Felix und Lenard 3 Spieler der 1. Mannschaft ersetzen mußten durch Jungs der 2., dadurch ging natürlich nicht nur die 1. G sondern auch die 2. G sehr geschwächt in das Rennen und verloren somit dann auch sehr klar gegen BU und Wellingsbüttel.

 

Unsere 3. Mannschaft machte es dann doch noch richtig und siegte bei Cosmos Wedel........

Pfingstturnier bei Komet Blankenese 23.05.2010

Sehr spontan sprangen wir mit einer 2. Mannschaft beim Turnier von Komet Blankenese ein, was natürlich sehr sehr mutig war, denn durch viele Absagen oder auch einem nicht kommen, war natürlich gerade die 1. G ohne Felix, Henry, Simon und Pascal stark geschwächt und dass dann noch die eingeladenen Jungs nicht bei der 1. Mannschaft spielen konnten, sondern in ihrer 2. gespielt haben, machte die Sache noch schwieriger. Egal, es haben sich 14 Jungs gut bewegt und hatten Spaß. Die 1. G erspielte sich mit einem immer neu formierten Kader gegen sehr viele starke Teams dann den 5. Platz. Die 2. G spielte beim unteren Turnier (schwach gemeldet) mit, spielte guten Fußball und holte sich fast....den 1. Platz. Sie war mit dem 2. Platz sehr zufrieden.

Egenbüttel an die Wand gespielt 15.05.2010

..haben heute alle 20 eingeladenen Jungs unseren Nachbarn vom SC Egenbüttel. Beide Blau-Weiß Teams waren klar überlegen und siegten mit der 1. G 8:2 und mit der 6. G ebenso klar 4:0. Die Tore wurden toll herausgespielt, so der Trainer Ediz, der mächtig stolz nach Hause fuhr.

 

Nun haben wir noch ein Pfingstturnier am WE mit einem Mischteam aus der 1. und 2. G und nach Pfingsten gehen wir dann weiter auf Punktejagd

Turnier TSV Sparrieshoop 13.05.2010

 

F-Jugend Turnier - Jahrgang 2001

 

Eingeladen von Sparrieshop für ein G-Jugendturnier, wurden wir leider nicht informiert, dass sie das G-Turnier absagen mußten, wir wurden vergessen. Traurige Jungs, die gerne spielen wollten und Eltern die sich diesen Tag extra freigehalten haben, schade an die G-Jugend von Sparrieshop, Glück weil auf der Anlage nun ein F-Jugendturnier statt fand und wir mitspielen durften, dafür natürlich DANKE, so war der Weg nicht umsonst.

 

Gespielt haben: Justin, Tom, Felix, Maurice, Simon, Nico, Henry, Rene, Lino

Coach: Ediz

 

SV Lieth - BW96                     2:0

Holsatia im EMTV 2. - BW96   0:0

TSV Sparrieshoop 2. - BW96  0:2

TuRa Harksheide - BW96       1:0

SV Blankenese - BW96          2:0

 

Am Ende 4 Pkt. und 2:5 Tore = Platz 5 von 6 Mannschaften !!! Bei einem Turnier wo wir als gemischte Mannschaft gegen viel ältere Jungs mithalten konnten und in keinem Spiel viele Tore eingefangen haben

4.Punktspieltag gegen NTSV und Rugenbergen 08.05.2010

 

Bisher ungeschlagen gingen wir heute in das Punktspiel gegen NTSV, leider ohne unseren Abwehrchef Lenard, der krank war (Gute Besserung Lenard). Ausgeglichen lief das Spiel hin und her, manchmal ein wenig zu hektisch von Seiten der Blau-Weißen und ein wenig zu rabiat von den Niendorfern, sieht man daran, das wir beide Tore durch einen Strafstoß nach einem Foul erzielten. Weiter Jungs, es war ein sehr ausgeglichenes Spiel mit sehr vielen Emotionen auf beiden Elternseiten.

 

Das Spiel gegen DuWo viel leider der Platzsperre zum Opfer, schade das wir schon auf dem Weg waren, eine Absage etwas eher wäre sehr lieb.

 

Die 6. G fuhr nach Rugenbergen, DANKE Robert, dass du unsere Trainer (die selber spielten) so gut ersetzt hast. Der erste Saisonsieg wurde eingefahren, 11 Tore geschossen und keins zugelassen. So, machen wir weiter, kam dann wohl mit Tim die WENDE :-)

Sachsenwald-Cup 01.05.2010

 

Heute fuhren wir nach Dassendorf, zum 2. Sachsenwald Cup. Da von Finn, Simon, Nico und Max  termin- oder krankheitsbedingt Absagen kamen, fuhren neben dem Torwart Justin noch Lenard, Maurice, Felix, Henry, Tom Niclas, Paul, Lino und Jason nach Dassendorf um bei strahlenden Sonnenschein mit 9 weiteren Teams Fußball zu spielen. Und das taten die Blau-Weißen Jungs an diesem Tag, Doppelpässe, schöne Spielzüge und richtig gut herausgespielte Tore zeigten sehr schnell das Halbfinale ist erreicht. Gegen den TSV Schwarzenbek dann ein Spiel auf ein Tor, aber irgendwie wollte das runde nicht in das Eckige, ein 9-Meter-Schießen mußte entscheiden und wir hatten das Glück auf unserer Seite, Lino, Felix und Lenard trafen für uns, nach dem der verletzte Justin aus dem Tor mußte hielt Lenard den letzten Schuss und war der Matchwinner. Im Finale dass alles sehr ausgeglichen, Eintracht Elbmarsch war eine körperlich starke Mannschaft und nach Chancen auf beiden Seiten mußte auch hier dann ein 9-Meter-Schießen entscheiden, wir zogen nun den Kürzeren und gratulieren der Eintracht zum Turniersieg, nach 11 Gruppentoren und nur einem eingefangenen Tor. 

 

Auf diesem Wege gilt natürlich auch noch zu sagen, dass wir erneut den besten Spieler des Turniers stellten, nachdem Simon es ebenso schon einmal schaffte, alle Trainer auf seine Seite zu holen, bekam diesmal Lenard 7 von 10 Stimmen und wurde der beste Spieler dieses toll besetztem Turniers.

3.Punktspieltag 1.G - 1.FC Quickborn 24.04.2010

Leider fehlen mir die Infos von diesem Spiel, da ich nicht anwesend war. Wir spielten aber ganz gut mit, verloren dann aber leider 4:2. Da es sich bei dem Gegner um eine 1. G handelt, ist das Ergebnis unserer 2. Mannschaft schon gut

3.Punktspieltage BW96 - HTB 24.04.2010

Nach einem unglücklichen Unentschieden (nach Führung) gegen Billstedt Horn zeigten wir schon beim SVE das wir wieder wach sind, auch wenn nur in der 2. Halbzeit, wo das Spiel für uns entschieden wurde. Heute kamen die Jungs vom HTB mit ihrem netten Trainer (gute Besserung noch von uns). Auch in diesem Spiel waren wir in der ersten Halbzeit noch nicht ganz da, verspielten viele Bälle, liefen oft neben den eigenen Spielern her und schafften nur mit Kampf ein Halbzeit Ergebnis von 1:1. Erneut waren es klare Ansagen in der Halbzeit, die unsere Jungs irgendwie brauchen. Das Spiel wurde nun endlich durch tolle Kombinationen für uns entschieden, was auch sicher ein sehr gerechter Sieg war, nach der 2. Halbzeit. Schön war, das wir den Ausfall unseres Torwarts mit Lennard gut kompensiert haben und das wir auch mit 2 ganz neuen Jungs auf dem Platz, die beide ihr allererstes Spiel hatten, diesen Sieg nach Schenefeld holen konnten. Glückwunsch Jungs - wir Trainer würden auch gerne mal eine gute 1. Halbzeit sehen :-)

1.Punktspiel der 6.G gegen ETV 18.04.2010

 

Unsere 6.G verlor leider gegen eine sehr starke ETV Mannschaft vom Jahrgang 2004.

 

Etwas überfordert waren gerade unsere ganz neuen Jungs gegen das Team vom ETV, welches bereits seit einem Jahr Fußball spielt. Leider so auch das Ergebnis, eine 6:0 Niederlage. Sicher gibt es noch viel Arbeit, sicher werden wir auch Spiele gewinnen und sicher geben wir euch die Zeit, das Fußball spielen zu lernen.

 

Timm Thau

2.Punktspiel der 1.G beim SC Eilbek 18.04.2010

Ideale äußere Bedingungen - bis auf den ungeliebten Grand - und eine gut aufgelegte Schenefelder Mannschaft waren die Grundsteine für einen ungefährdeten 10:3 Sieg über die 1.G des SC Eilbek.

 

Der Beginn war auf Grund der frühen Anstoßzeit natürlich mal wieder etwas schläfrig und wir lagen schnell 0:1 zurück. Mit zunehmender Spieldauer wurden unsere Jungs aber wacher und so stand es zur Halbzeit leistungsgerecht 4:2 für uns.

 

Nach der Halbzeit ließen unsere Jungs dann nur noch ein Gegentor zu und erspielten sich einen am Ende auch in dieser Höhe verdienten 10:3 Sieg.

2.Punktspiel der 2.G beim SV Eidelstedt 17.04.2010

 

Morgens 9 Uhr ist eigentlich gar nicht unsere Zeit, an der wir bei unseren Nachbarn vom SV Eidelstedt angesetzt waren. Ferienbedingt waren wir sehr knapp aufgestellt, da die 1. G und die 6. G ja auch spielen mußten. Die 1. Halbzeit verlief sehr ausgeglichen, beide Teams hatten Chancen und nach der schnellen 1:0 Führung, glichen die Eidelstedter Jungs noch vor der Halbzeit aus.

 

Klare Ansagen in der Halbzeitpause erreichten die Jungs an diesem Tag. Alle Vorgaben wurden gut umgesetzt und nach dem weiteren Führungstreffer gab sich der Gegner auch  leider etwas auf.

 

Der Sieg ist sicher ein wenig zu hoch, aber die 3 Punkte haben wir uns wirklich verdient.

Turnier bei Willinghusen 27.03.2010

2. Platz beim Turnier in Willinghusen

 

Ergebnisse:

Blau Weiß 96 : FSV Geesthacht 5:0

Blau Weiß 96 : Willinghusenen  2:0

Blau Weiß 96 : Escheburger SV 2:0

Blau Weiß 96 : Horner Turnver. 5:0

 

Im Finale verloren wir dann 0:2 gegen Lohbrügge - Jungs Ihr müßt mehr Schwarzbrot essen !

 

Zum besten Spieler des ganzen Turniers wurde Simon gewählt, Glückwunsch.

 

Gespielt haben: Justin, Max, Jason, Simon, Lino, Rene, Lenard, Felix, Maurice

1.Punktspiel der 2.G gegen Billstedt 28.03.2010

3:3 gegen Billstedt-Horn 1.G

 

1. Punktspiel auf ungewöhlichem Platz. Trotzdem gingen die Jungs hoch motiviert auf den Platz und erspielten sich auch sehr schnell einige Torchancen. Leider wurde nicht so gespielt, wie sie es sicher können und leider hat das Mittelfeld gar nicht mit nach hinten gearbeitet, so dass die Abwehr oft ganz alleine da stand.

 

Es war das 1. Spiel draußen, nachdem wir bis letzte Woche nur in der Halle waren......klar gibt es noch viel zu tun, aber es war der Anfang.

 

Gespielt haben: Justin, Max, Simon, Lenard